Dachte ich mir.



Um uns Vampire ranken sich viele Vorurteile und Legenden, manche sind wahr, manche totaler Quatsch, in manchen steckt ein Körnchen Wahrheit Fliegen kann ich nicht, mich auch nicht in eine Fledermaus verwandeln oder unsichtbar machen, aber mit der Fähigkeit der Beeinflussung des menschlichen Willens nun, sei da mal vorsichtig, schließlich bist du ja auch hier gelandet.
Damit du mich, meine Familie und meine ganze Art besser verstehen kannst, habe ich mein Wissen über unsere Spezies aufgeschrieben, so wie ich es selbst erfahren habe. Manche meiner Leute sagen, dass ich zu viele unserer Geheimnisse verraten habe, aber ich denke, mir glaubt ja eh keiner

Geboren wurde ich am 3. November, aus Rücksicht auf meine unsterblichen Artgenossen verzichte ich generell auf Jahreszahlen.

Mein Vater Ralph v. Parym ist Schriftsteller, ich versuche, es ihm gleich zu tun.

Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und wohne im eigenen kleinen Vorstadthäuschen.

Ich lese gern und viel, bewirtschafte meinen Garten, gehe oft mit Freunden aus und trinke mit ihnen ein gutes Glas Wein zusammen.

Klingt nicht sehr aufregend.




Mein erster Roman ist Anfang Januar 2016 im amicus-Verlag erschienen.
Titel: Kenneth MacKenzie - Ein Unsterblicher erzählt.



anbeißen

nach Hause

Presse

Impressum



Ich bin schon neugierig, wie viele Gäste ich habe: Besucherzähler Für Homepage